Name

Infos

Art

Text

Friedrich Nietzsche

dt. Philosoph, 1844-1900

Zitate

Seite  19

  • Gebildet sein heißt:
    Sich nicht merken zu lassen, wie schlecht man ist.
  • Das Gift, an dem die schwächere Natur zugrundegeht, ist für den Starken Stärkung, und er nennt es auch nicht Gift.
  • Das Wesentlichste an jeder Erfindung tut der Zufall, aber den meisten Menschen begegnet dieser Zufall nicht.
  • Die meisten Menschen sind viel zu sehr mit sich beschäftigt, um boshaft zu sein.
  • Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen.
  • Was mich nicht umbringt, macht mich stärker.